Welcome to...*öhm*...whatever...

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Bilder - alles zusammen
  Verrücktes Zeugs
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Maggas Blog
   Inas Blog
   der Bibi ihr BLog
   meine (inaktuelle) Homepage ^^
   Liquid's Webblog (=
   Iv-vI's webblog
   meines Bruder's Webblog



http://myblog.de/sielu

Gratis bloggen bei
myblog.de





Was man vor dem Schlafen Gehen nicht machen sollte oO

So, vor dem Schlafen gehen nicht mehr Sabinas Blog lesen *notier*
Oder besser nicht Ausschnitte aus den Filmchen, die sie geschaut hat
Nun ist mit schlecht..
und ich hab doch nur den Teil mit dem Schlachten der Rindviecher und Schweine geschaut oO

Ich hoffe inständig, dass unsere Schlachtereien etwas sauberer und weniger qualvoll arbeiten oO
(Ja, ich bin etwas voreingenommen, weil der Film wohl aus den USA stammt und ich mir gut vorstellen kann, dass es da noch etwas extremer abgeht als bei uns..)

Prinzipiell bin ich jedenfalls (war ich auch schon vor dem Film) gegen Massentierhaltung.. und gegen den hohen Fleischkonsum der Gesellschaft

und zum Nachdem man das Schlachten von Tieren gesehen hat isst man sie nicht mehr: Ich denke ein Teil unserer Eltern oder zumindest unsere Großeltern, haben Schlachtungen (natürlich keine sone Massenschlachtungs-Schweinereien [auf die Qualvolle Art bezogen] nich Live miterlebt, vllt selbst durchgeführt und essen vermutlich trotzdem noch Fleisch

und: Bären töten Junge, weil sie Konkurrenz bedeuten, Katzen spielen mit Mäusen bevor sie sie endgültig abmurksen..
Die Natur ist prinzipiell grausam

Und ich hab meinen Faden verloren.. - 0der hatte noch nie einen? Ach menno.. ist doch alles doooooof..

So, zum Abschluss des Tages noch was weniger grausames
Vor 2 Jahren erlangte ich die Erlaubnis alleine die Straßen unsicher zu machen, am 31.1.07
Mit anderen Worten *juppie* meine Probezeit ist endlich vorbei
ich muss mir beim Autofahren nicht mehr so viel zusätzlichen Stress machen, dass ein Fehler (z.b. Ampelphase verschätzt) gleich Nachprüfung bedeuten könnte
(Natürlich fahre ich weiterhin ordentlich)
1.2.09 03:32
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Bibi / Website (1.2.09 12:59)
Erstmal herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Probezeit!

Und: meinst du wirklich, dass es in deutschen Schlachthöfen so viel besser abläuft? Ich bezweifle es ehrlich gesagt...
Und ich verstehe aus meiner eigenen ethischen Grundhaltung heraus einfach nicht, wie man, wenn man sich das ernsthaft BEWUSST macht, dass da gerade ein Lebewesen ziemlich grausam einfach getötet wird, ohne dass es irgendeine Chance hat, das einfach so akzeptieren kann... Und wenn man dann darüber nachdenkt, dass man dann Fetzen von diesem toten Lebewesen ESSEN soll... ?
Was ist daran toll? Ich versteh's halt einfach nicht...


Jule (1.2.09 14:17)
Danke erst mal

Und: Das habe ich im Laufe des Abends nach dem Eintrag auch angefangen zu bezweifeln *grübel*
Ich bin für schnell effektiv und möglichst schmerzlos
Den Tot akzeptieren - naja, der Mensch der da irgendwo erschossen wurde hatte da auch keine Zeit dazu.. also Menschen töten auch Menschen auf grausamste Art und Weise - nur dass der Mensch absolut sinnlos ohne jede weitere Verwendung getötet wurde..
Ich bin ja auch (omg, an wie vielen Stellen steht das seit gestern? *g*) gegen Massentierhaltung und -schlachtungen etc.
Gehöre aber trotz allem zu den Menschen die gerne mal ein Stückchen Fleisch essen *grübel*
Früher gings bei der ganzen Sache halt ums Überleben, daraus hat sich ergeben, dass der Mensch Fleisch isst - bzw Allesfresser ist (Evolution), vllt ändert sich das im Laufe der Zeit wieder und wir werden ne vegetarische Rasse, vllt Sterben wir auch einfach aus.
Und wenn man Schlachten mal rein aus Ernährungstechnischen Gründen betrachtet (nicht in den Ausmaße wie es betrieben wird): Naja, das Raubtier, das seine Beute fängt, die Beute stirbt auch nicht gerade schmerzfrei - und wieder die Katzen: die spielen sogar noch mit den Mäusen, wenn das nicht auch mal grausam ist

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung