Welcome to...*öhm*...whatever...

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Bilder - alles zusammen
  Verrücktes Zeugs
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Maggas Blog
   Inas Blog
   der Bibi ihr BLog
   meine (inaktuelle) Homepage ^^
   Liquid's Webblog (=
   Iv-vI's webblog
   meines Bruder's Webblog



http://myblog.de/sielu

Gratis bloggen bei
myblog.de





Berlin steht nich, aber...

... dafür scheint momentan alles andere aus dem Ruder zu laufen..

Teil 1

Schlechte Laune hab ich seit Mittwoch.. nachdem das Ordnungsamt mir Kohle dafür abgeknöpft hat, dass ich auf nem Weg, ner "Promenade" wie es auf der Quittung steht.. Rad gefahren bin von dem ich nicht mal wusste, dass ich da nicht fahren darf..
Woher auch.. in AB sind bei sowas im Regelfall Schilder dass ichs nicht darf.. zumindest nach meiner Erinnerung, ist wohl auch so ziemlich überall sonst in Deutschland so vermute ich.. Nur in Berlin stehen nur da Schilder, wo man fahren darf..
Verdammt nochmal, woher soll ich das wissen.. Zumal da wirklich jeder langfährt.. ichs also auch von daher nicht unbedingt hätte ahnen können..
Waren nur 5€ - die ich im Moment leider aber nicht so wirklich übrig habe egtl
Und was mich ärgert ist, dass sie nicht mit sich reden ließen.. und ich für was blechen musste, was ich nicht wusste
und wo ich finde, man von ausgehen kann, dass die Reglungen egtl überall gleich sein sollten..
Hätte mir nen Wisch wegs nicht vorhandener Klingel oder sonstwas am Rad schreiben können.. dessen bin ich mir bewusst, dasses nicht OK ist.. da seh ichs ein blechen zu müssen aber das.. *arg*

Dann gehts weiter mit Uni
läuft auch nicht so dolle..
Anorganische Chemie.. heftig, zu viele Strukturen.. damit komm ich nicht klar.. scheitert an räumlicher Vorstellung oder so..
Anorganisches Praktikum
Wieso sagt jeder Assistent man soll die Trennungsgänge nach Buch machen.. Ich will den Assistenten sehen, der mir den vollständig auf die Reihe kriegt und mir dann auch richtig rauskriegt dabei, was in der Probe ist..
Man hört aus den vorherigen Semestern, dass die im Regelfall egtl niemand macht... weil
Ich vermute sogar, selbst wenn ich ihn soweit ordnungsgemäß durchführen würde (was auch nicht 100% geht weil man bei einigen Chemikalien eher improvisieren muss..) würde es nicht unbedingt klappen (so wie vieles, was egtl klappen sollte und es nicht tut..)
Evtl auf Grund von verunreinigten Chemikalien oder vllt sogar verunreinigten Proben.. kann alles passieren..
Gelegentlich (am Anfang, wo alles noch recht eindeutig war) haben Assistenten auch mal Sachen durchgehen lassen, die laut deren Inhaltsliste nich richtig waren, weil einfach einfach die Versuche eindeutig was anderes sagten..
Vermutlich bin ich einfach nur zu blöd dazu Kationen zu trennen... leider sind meine beiden übrigen Analysen Kationen-Trennungen...

Dann gibt es da das Physikpraktikum..
Absolut unverhältnismäßig.. 4 Stunden fest im Stundenplan integriert.. und dann die Vorbereitung (dank Vortestet.. ok, da scheinen viele Versuchsleiter drauf zu verzichten, nur weiß man das öfter mal nicht vorher..) und noch schlimmer die Nachbereitung, sprich Protokoll... was je nach Versuch recht aufwändig ist..
Und das zum eh schon gut gefüllten Stundenplan..
Mo, Di und Fr 9-17; Mi 9-15 und Do 11-19 (ok, Do müssen wir nicht anwesend sein, wir müssen nur mit den Analysen insgesamt fertig werden, aber trotzdem.. viele brauchen einiges an Zeit..)

Physikalische Chemie: Tja.. da ich die erste Klausur nicht bestanden habe und die nächste (und letzte) Wiederholungsmöglichkeit das 3. Semester ist und die Klausur zufällig noch Zugangsvorraussetzung für die nächste PC Klausur.. hab ich bereits ein ganzes Jahr verloren..
Na danke..

Tja.. Dieses Jahr werd ich dafür vermutlich Mathe in den Sand setzen.. verstand letztes Jahr schon recht schnell nix mehr.. und jetzt von Anfang an..
nur komische Buchstaben, die dann in andere komische Buchstaben und so eingesetzt werden und dann wiederrum in weitere komische Buchstabensalate umgewandelt werden..
Und weiter? Wo ist dabei die Anwendung?
Als Beispiele werden in den eh schon vorhandenen Salat noch mehr Buchstaben zu Salat verarbeitet..
15.5.09 23:53


Werbung


Berlin steht noch, aber...

Mist.. das sollte auch im 1. Eintrag noch und nicht nich heißen.. egal..

Das macht momentan auf jeden Fall alles keinen Spaß mehr..

Tja, dann gibts da noch Beziehungen..
Man beschließt sich nach längerem Überlegen wie man am besten vorgeht dem Grundsatz Ehrlichkeit zu folgen und..

.. nein, nichts zu beenden, aber seinem Freund dann doch mal zu sagen, dass man nicht viel von sexueller Interaktion hält..
Sprich Sex und ähnliches..

Und darf sich dann erst mal anhören, das kann man nicht sagen ohne es ausprobiert zu haben..
Und ich sage ich kann es sehr wohl sagen
Vllt mag das Gefühl dabei kein schlechtes sein, aber der Gedanke daran und dabei, was man da tut.. solange der eher in die anderen Richtung geht..
Wie soll man das in Worte fassen..
Ich erklärte das so..
Bekam alles in allem zurück, dass das aber zu ner Beziehung gehört und mit der größte Vertrauensbeweis ist...

Ich schrieb dann irgendwie noch, was ich dazu denke..
Dass ich den Gedanken an sexuelle Interaktionen eher widerlich (das ist nicht das passende Wort, mit fällt aber auch kein besseres ein..) finde..
Dass es aber nicht seiner Person zu tun hat..
Wobei er der Meinung ist, dass wenn ich das eine Abstoßend finde es auch heißt, dass ich ihn abstoßend finde..

Dann kam noch, dass er das nicht im Chat ausdiskutieren will (Tja.. die ersten Ansätze des Gespräches waren am Mittwoch und nicht im Chat,aber das wurde recht schnell abgewürgt.. ging nur bis zum 1. Punkt, dass ich eher weniger drauf stehe
und dass das aber zu ner Beziehung gehöre..

Und dann war er offline.. (also heute)

Na toll.. Ist doch irgendwie das gleiche wie wenn ich sage ich habe Angst vor Spinnen und jemand dem das nicht so geht es nicht nachvollziehen kann.. oder etwa nicht?

Ach ja, Mittwochs erwähnte ich auch, dass ich nicht unbedingt auf nackte Körper (abgesehen vllt vom ein oder anderen männlichen Oberkörper) stehe..

Tja.. vllt falle ich wirklich nicht unter
diesen Begriff
sonder eher unter diesen

oder ich hab einfach nur ne Vollmeise.. was weiß ich..

Ich habe/hatte ja auch schon Phasen wo ich sagte ich habe keine Lust mehr weiblich zu sein..
Mittlerweile bin ich bei dem Punkt angelangt, dass ich sage ich möchte egtl weder explizit als das eine noch an das andere gesehen werden..
Sondern einfach als neutral durchgehen.. Da beneide ich das ein oder andere Mädel, das nicht so explizit weibliche Formen abgekriegt hat..

Tja, damit erklärt sich auch mein Kleidungsstil..

Wieso ich das nun egtl alles schreibe?
Keine Ahnung.. weil ich keine Lust mehr habe es mit mir durch die Gegend zu schleppen?
Weil ich bestätigt kriegen will, dass ich ne Vollmeise habe?..
Oder hoffe, dass es vllt nicht nur mir so geht?..

Tja.. vermutlich wird das wieder ein Eintrag auf den keiner antwortet..

(Und ja, ich scheine etwas destruktiv drauf zu sein.. vorhin wars ok, seit dem aprupt beendeten ICQ Gespräch ists wieder das gleiche wie seit Mittwoch.. hätte ich auch in die Uni gehen und den ganzen Tag so drauf sein können.. hätte dann auch nix mehr ausgemacht.. )

So, kille ich nun den Absinth oder geh Rauchen oder lass einfach beides bleiben?.. Was weiß ich


So, danke, wenn jemand bis hier durchgehalten hat mit dem Lesen...
16.5.09 00:12





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung