Welcome to...*öhm*...whatever...

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Bilder - alles zusammen
  Verrücktes Zeugs
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Maggas Blog
   Inas Blog
   der Bibi ihr BLog
   meine (inaktuelle) Homepage ^^
   Liquid's Webblog (=
   Iv-vI's webblog
   meines Bruder's Webblog



http://myblog.de/sielu

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wie gut, dass...

... - ich keinen Amanzon Account habe *g*
Sonst würde ich nun anfangen diverse Manga und Bücher zu bestellen (und definitiv zu viele) *g*
Und vermutlich noch andere Dinge..
Viel zu viel gibts da *dumdidum*

und gut, dass ich mich doch mal zum Lernen aufraffen konnte nachdem ich min. die letzte halbe Woche zu nichts zu gebrauchen war..
Nen Plan wie ich durch all die Klausuren kommen soll hab ich zwar immer noch nicht aber naja..

Wenn es stimmt, was unser Physik Dozent sagt wird diese Klausur + das darauffolgende Praktikum (wann auch immer das sein mag) 1/5 oder so mit der Klausur im 2. Semester verrechnet und die Gesamtnote zählt *grübel* irgendwie so..
Wir glaubens zwar alle noch nicht so ganz aber hoffen wir einfach mal, dass es so ist..
Und die 2., schwerere Klausur scheint meist auch noch besser auszufallen laut Mitdank (unser Dozent) *grübel*
Es wäre natürlich trotzdem schön keine 5 zu kriegen..
Problem: ich verstehe die Herleitungen zumGroßteil nicht.. und sowas wie ne Formelsammlung dürfen wir nicht benutzen -> alles auswendig lernen.. na dann.. *grml*

In Mathe dürfen wir ne A4 Seite Formelsammlung schreiben, da kann man dann vllt auch noch was retten - zumindest muss ich dann nicht anfangen alle Ansätze und die ganzen Umformungen von Sinus, Cosinus, ArcSin, ArcCos, Tangens und ArcTan etc. auswendig zu lernen..
Wird auch so schwer genug.. aber naja, 4,0 muss es ja nur sein..

Anorganische Chemie - der Theorieteil über die s-p-Blockelemente.. Auswendiglernerei mehr als Verstehen aber nen Teil davon kenn ich ja schon und vieles folgt ähnlichen Schemata..

der Stöchimetrieteil: Naja, rechnen halt, habe ich im Laufe meiner Facharbeit ja dann doch mal gelernt, mache ich mittlerweile ganz gerne und komme ganz gut damit klar, vllt mal Einheiten lernen.. das wäre durchaus von Vorteil..

Physikalische Chemie.. Der Horror.. die sollte ich möglichst auf Anhieb bestehen..
Habe nämlich keine Lust mich damit länger zu beschäftigen als notwendig..
Verstehen werd ichs vermutlich erst, wenn der ganze Kram ne praktische Anwendung findet (siehe die Stöchiometrie Rechnerei..)
Und ist ja nicht so, dass das Fach ansich nicht schon schwer ist.. die Klausuren toppen nochmal alles...
Formelsammlung: natürlich nicht gestattet..
-> und noch mehr auswendig lernen.. wie viel passt egtl in so nen Kopf rein?
(denn PC ist 2 Tage vor Physik...)

Hm nun erinnere ich mich gerade daran, dass ich mir ja noch nen Sitzsack bestellen darf *freu*
Nur bin ich mir über die Farbe immer noch nicht im klaren...

hier und hier (Achtung, große Bilder, ich war faul)
Das ist mein Zimmer, mein Teppich ist folgender:
*klick*
meine Vorhänge haben die gleiche Farbe, hinter meinem Bett steht mittlerweile ein "Regal", quadratisch aus 3*3 Fächern (etwas breiter als das Bett, 1,13m hoch) in Massivkiefer (heller als die restlichen Möbel)
Was noch ab Möbeln kommt wird vermutlich auch entweder heller als das bisherige (wenn ich kriege auch Kiefer oder so, hatte da schonmal was schönes im Blick, oder Birke wie in AB) oder dunkler ("Nussbaum")

und diese Farben gibts als Möglichkeiten für den Sitzsack

Vorschläge? *g*

aber nun wieder ran an die Bücher.. *grml* das ist doch alles doooooooof...

PS: Ich hasse Fehlerteufel, wer nich welche findet: die gehören euch ^^
18.1.09 18:29


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung