Welcome to...*öhm*...whatever...

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Bilder - alles zusammen
  Verrücktes Zeugs
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Maggas Blog
   Inas Blog
   der Bibi ihr BLog
   meine (inaktuelle) Homepage ^^
   Liquid's Webblog (=
   Iv-vI's webblog
   meines Bruder's Webblog



http://myblog.de/sielu

Gratis bloggen bei
myblog.de





25.03.2008 - was einem in den Ferien so im Kopf rumschwirrt

Hm ist schon ne ganze Weile her, seit ich das letzte Mal geschrieben habe *grübel*
Sommerferien 07 müsste das gewesen sein, mein Kampf mit dem Ikearegal *g* - Dem gehts übrigends prächtig - auch wenns immer noch zu klein ist - naja, muss wohl nen paar Schulbücher die ich nicht mehr brauche frühzeitig abgeben oder so.. dann gehts vllt

Naja, seit dem Sommer ist jedenfalls einiges passiert

Die Schule hatte im Herbst wieder begonnen, das erste Halbjahr, 13/1, ist auch schon wieder vorbei
Und so kommt es, dass ich nun kurz vor meinem Abi stehe - vorher muss ich noch 3 Klausuren überstehen, die nicht zu schlecht ausfallen dürfen, aber so ist das nunmal
Ich durfte mir zwar irgendwann mal an einem Tag von gleich 3 Lehrern anhören, ich sei extrem gefährdet - aber naja
Ich seh das etwas anders, ich hab bisher 4 von 6 erlaubten Grundkursunterschreitungen
Zwar sind da auch noch 3 Fächer die etwas kritisch sind, aber solange die Geschichtsklausur nicht zu mies war (glaub ich nicht) dürfte ich da meine Punkte kriegen
Selbst Reli sollte machbar ein und wenn ich sehr viel Glück hab könnte ich dieses Mal selbst in Deutsch (3 meiner 4 bisherigen Unterschreitungen..) ohne davonkommen

Alles in allem sieht es jedenfalls so aus, dass ich die Schule Anfang Juni mit nem Abitur verlasse

Und dann geht das Bewerben los.. Welche Uni nimmt mich - und folglich wohin verschlägts mich
Nehmen mich die Mainzer oder lande ich doch in Leipzig oder Berlin oder irgendwas um den Dreh (Unis ohne Studiengebühren - bisher)
Und überhaupt, entscheide ich mich letztendlich überhaupt für die Rechtswissenschaften oder werdens doch Naturwissenschaften (wo ich dann vermutlich versuchen würde, in Darmstadt zu landen)

Manmanman, ich mach mit in letzter Zeit zu viele Gedanke darüber, was die Zukuft bringt..
Sollte mich lieber mit der Gegenwart beschäftigen

Bio lernen... Ich zweifle gerade daran, ob es richtig war, Bio als drittes Abifach zu wählen.. so in etwa 3 von 4 Themenbereichen kann ich nicht leiden.. Stoffwechsel, Verhaltensbiologie (da hatte ich zwar 15 Pkt in der Klausur aber in Klausuren stellt auch der Lehrer die Aufgaben, im Abi kommt alles dran, auch der Mist, den man nich gescheit behandelt oder nicht verstanden hat...) und Evolution.. (WIESO zum Henker kommt das nicht vor der Genetik.. Wenn man einmal Genetik hatte, will man das in die Erklärungen auch mit reinbringen, darfs aber nicht weil die Molekulargenetik zu Lamarcks und Darwins Zeiten so nicht bekannt war.... - mir gehts zumindest so... - wäre folglich einfacher hätte mans vorher gelernt weil man dann weniger schnell in die Versuchung kommen würde, irgendwas mit Genetik erklären zu wollen...)

Aber nun muss ich da durch... und eigentlich mag ich Biologie ja, das macht mich nur fertig, dass ich den Kram momentan nicht auf die Reihe krieg...

Kennt ihr das Gefühl, dieses "ach Mensch, ich krieg aber auch garnichts auf die Reihe"...
So gehts mit dabei manchmal..
Da zweifel ich an allem, was ich mache.. an meinen Fähigkeiten in der Schule, an meinem Fähigkeiten am Schlagzeug.. einfach an allem...
Frag mich, was andere in mir sehen, bzw wieso mir ein großes Potential nachgesagt wird.. obwohl ich doch eigentlich nichts wirklich gut kann...
Ne Sache, die ich wirklich gut kann hab ich noch nicht gefunden bzw ich zweifel halt alles an...

Ansonsten sollte ich vllt mal wieder anfangen Sport zu treiben.. ich hab absolut nichts mehr drauf.. das is schlimm

Und Manga machen süchtig, von denen sollte ich auch nich zu viele lesen, verleitet nur zum Rauchen (wie das miteinander zusammenhängt, nunja, geht mir jedenfalls so und ja, ich weiß, Rauchen ist Pfui)

Supernintendo macht auch süchtig - aber was bringts mir, wenn ich den zigsten Charakter zum zigsten Mal im zigsten Spielstand auf was weiß ich fürn Level gebracht hab.. nix
Auch da hab ich mich wieder nur vor Schularbeiten gedrückt...

Anime machen auch süchtig.. aber ne neue Narutofolge gibts nur einmal die Woche, das geht also noch *g*

Au man, manchmal wär ich gern mal zeitweise jemand anders... einfach mal Abwechslung
(deshalb freu ich mich schon drauf mit der Schule fertig zu sein... in der Uni heißts zwar auch wieder lernen etc. aber ich hoffe drauf, dass die Atmosphäre und so anders sind..)

Wo wir wieder dabei sind, dass ich gelegentlich mein halbes Leben abzweifel..
Was jetzt auf keinen Fall heißt, dass ich nicht gerne lebe - das Leben ist toll Und ich will noch ganz viele tolle Sachen machen

Demletzt hab ich was irgendwie lustiges gemacht
Wollte meine Haare blau färben, also zu Corinna gefahren mit Magga und Eva zusammen
Eva hat sich die Haare rot (oh gott, wie hieß der Ton, irgendwas dunkelrotes) färben lassen, Magga hat se sich schneiden lassen

Und ich naja, sie waren in natur zu dunkel für den Blauton -> wir bleichen sie mit Wasserstoffperoxid -> nun dunkelblond bis hellbraun
Blaue Farbe drauf - tja, nur die Haare wollten die Farbe nicht annehmen.. bis auf nen Blauschimmer an einige Stellen hab ich nun also helle Haare.. die anderen meinen zwar, es sieht gut aus, aber es ist gewöhnungsbedüftig find ich *g*

Man und ich hab demletzt geträumt, dass ich was gezeichnet hab, was was gut war
Zwei gestalten, männlich glaub
Dann ne weitere Zeichnung mit noch ner dritten Person (die dann irgendwie Haldlungsmäßig zur ersten Zeichnung passte obwohl der Zusammenhang wohl nicht geplant war)
Die dritte Person wurde daher zu einer der ersten beiden umgezeichnet irgendwie
Und das alles hat zusammengepasst

Das ist aber auch das einzige, an das ich mich erinner, ich weiß leider nicht mehr was die Gestalten auf den Bildern gemacht haben
Auf den zweiten Bild, ich weiß, dass da ne Handlung oder so war, nur wenn ich versuch es wieder aufzurufen isses wech
Vllt lagen sich die beiden Gestalten in den Armen - vllt war eine Verletzt oder war gerade mit nem Schwert verwundet worden?
Ich weiß es nicht mehr *arg*

Das ärgert mich, ich kann zwar nicht Zeichnen - oder nicht gut aber ich hätte es ja versuchen - und geg. von jemand anderem nachbessern lassen können...

Hatte demletzt auch wieder nen Einfall für ne Geschichte - da erinner ich mich zum Glück noch an mehr - doe Grobhandlung - leider aber nicht mehr an das Entscheidende Anfangsgespräch meiner beiden Personen.. klar, das kann man neu erfinden, so ist das ja nicht - aber das was ich da hatte hat so gut gepasst.. hätte das doch gleich aufschreiben sollen...

Wie ich meine letzte Geschichte, die ich begonnen hab, fortsetzen soll weiß ich leider auch nicht.. ich würde ja bei Gelegenheit mal ne Kostprobe hochladen, aber jeder der den Blog hier liest, dem kann ich das wahrscheinlich auch persönlich geben
(Falls den Eintrag doch noch wer anders liest, der die Kostprobe haben will - bitte einfach nen Kommentar schreiben, dann lässt sich das einrichten)

Was wollt ich denn noch schreiben? Ich glaub ich hab erst mal von allem berichtet, was mir momentan so im Kopf rumgeschwirrt ist


Ach ja und Frohe Ostern nachträglich noch

PS: Tja, ich blogg zwar ehr selten, dafür kann sich keiner beschweren, dass es wenig ist *tüdeldü*
26.3.08 00:56


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung